Mit einem gesunden Frühstück in die Osterferien

"Oh, ja! Heute gibt es wieder gesundes Frühstück!", so tönte es am letzten Schultag vor den Osterferien durch das Treppenhaus der MPS. Alle Kinder waren erst zur 2. Stunde um 8.50 Uhr gekommen. Sie mussten nur Messer, Brettchen und Becher mitbringen. Alle Lebensmittel wurden durch die Schule (mit Unterstützung der Firma "Kerry Gold") gestellt. Ab 8 Uhr hatten alle Lehrerinnen für ihre Schüler und Schülerinnen in der Schulküche gestanden und dort gewaschen, geschält, geschnitten, gerührt und angerichtet. 

So konnte pünktlich mit dem Eintreffen der Kinder das "große Frühstück" mit viel Obst (Äpfeln, Birnen, roten und grünen Weintrauben), Gemüse (Paprika, Kohlrabi, Karotten & Tomaten), verschiedenen Brotsorten, Kräuterquark, Müsli, Milch, Butter und Käse beginnen. Jedes Kind der beiden ersten Klassen erhielt zusätzlich eine Brotdose als Geschenk des Sponsors. 

Um 10.45 Uhr waren fast alle Teller, Platten und Schüsseln leer. Die Kinder gingen satt und begeistert vom gemeinsamen Essen in die Ferien- und auch das Kollegium hatte an diesem besonderen Schultag sichtlich Freude gehabt.

 

Text/ Bilder: Schepp