Fit für das Internet

Sie waren aufgeregt, die Kinder der 4. Klasse der MPS Antrifttal in Romrod, denn es lockte neben einer Urkunde auch ein Preisgeld von 100 Euro für die Klassenkasse. Damit will die Klasse zum Abschluss ihrer Grundschulzeit einen Ausflug an den Frankfurter Flughafen finanzieren. Nachdem sie sich fast ein ganzes Schuljahr lang jede Woche Wissen zum Thema „Internet“ angeeignet hatten, legten sie am Mittwoch, 09.05.18, die „Maus- Internet- ABC- Prüfung“ ab. Inhalte waren allgemeine Informationen zum Internet, die sichere Nutzung des Internets- aber auch seine Gefahren, Recherchieren im Internet, Kindernachrichten, Texte und Präsentationen erstellen und E- Mails schreiben. Als „Prüfer“ kam eigens Peter Weißmüller vom Mauszentrum Lauterbach in die Schule. Er stellte den Kindern die Aufgabe, mit Hilfe von Kinder-, aber auch Erwachsenen- Suchmaschinen gezielt Informationen zu finden, in einem Textdokument zu speichern und als E-Mail zu versenden. Dabei mussten in Partnerarbeit sowohl Fragen zum Königspinguin als auch Informationen auf der Homepage des Lauterbacher Kinos gefunden werden. Außerdem wurden die Kenntnisse jedes Kindes zum Thema in einer kleinen Netzwerkübung getestet.

Alle Kinder konnten die Aufgaben richtig lösen und bekamen viel Lob von Prüfer Peter Weißmüller: „Ihr seid jetzt „fitter“ als viele Erwachsene- die wissen nämlich nicht alle so viel wie ihr!“

Am Dienstag, 05.06.18, haben alle Kinder der 2. bis 4. Klasse der Schule die Möglichkeit, an einem Eltern- Kind- Workshop zum Thema „Internet ABC“ teilnehmen. Hier sind noch einige Plätze frei. Anmeldeformulare sind bei den Klassenlehrerinnen oder Frau Schepp erhältlich. 

 

Text und Bilder: Schepp