Crosslauf der Grundschulen im Vogelsbergkreis

Bei idealem Frühlingswetter fand am 21. April der Crosslauf der Grundschulen des Vogelsbergkreises in Homberg/Ohm statt. Die vom Sportkreis VB finanziell unterstützte Veranstaltung wurde im Rahmen des mit dem Landessportbund Hessen vereinbarten Projektes „Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein“ von dem dafür zuständigen 2. Vorsitzenden Erwin Mengel und dem zuständigen Schulsportkoordinator Jan Brosig organisiert. Entscheidend für die perfekte Durchführung der Veranstaltung war die Mithilfe des „TGV SportStar Zeitmessteams“ aus Schotten.
Schade war allerdings, dass nur knapp 160 Kinder von der „Cornelia-Funke-Schule Schwalmtal“, der „Gudrun-Pausewang-Schule Maar“, der MPS Antrifftal Romrod, der Schlossbergschule Ulrichstein und den zahlenmäßig am stärksten vertretenen Grundschulen aus Homberg und Schotten der Ausschreibung gefolgt waren. Im letzten Jahr nahmen bei der Veranstaltung in Schotten über 240 Kinder teil, obwohl das komplette 3. Schuljahr wegen einer landesweiten „Vergleichsarbeit“ nicht teilnehmen konnte.
Im Massenstart wurden die Läuferinnen und Läufer in 10 verschiedenen Rennen auf die gut 1 km lange Strecke geschickt. Dabei entwickelten sich teils heftige Positionskämpfe auf der durch einen langen Anstieg nach dem Start und einer Gefällstrecke mit einem Kurvenlauf bergan zum Ziel schwierigen Strecke. Schließlich ging es nicht nur um Einzelergebnisse, sondern auch um den Mannschaftssieg. Mit 5 Siegen, und jeweils einem 2. und 3. Platz in den Mannschaftswertungen für die Grundschule Schotten sowie 4 Siegen , 3 zweiten Plätzen und zweimal Platz 3 der Grundschule Homberg waren diese beiden Schulen am erfolgreichsten. Alle Kinder erhielten nach ihrem Lauf ein schmackhaftes „Läufergebäck“ als Lohn, das auch gleich verzehrt wurde. Der Zeitplan konnte genau eingehalten werden und alle Schulen traten gegen 12:00 Uhr nach den Siegerehrungen wieder die Heimreise an.

In ihrer jeweiligen Jahrgangsklasse starteten für die MPS: Felix Schmidt, Finn-Luca Schübeler, Ronja Blombach, Hanna Kämmerer, Lina Seim, Matthis Mönke, Lukas Lang, Jonas Diehl, Lars Döring, Felix Saupe, Sarah Römer, Lotta Liebau, Diana Schleicher, Elias Baumgartl, Phillip Zulauf, Annika Gläser und Carlotta Krauß.