Vom Korn zum Brot- Besuch einer "echten" Mühle

Klasse 3 der MPS besucht die Steinmühle in Schorbach

Welche Getreidearten gibt es? Wie macht man aus Korn Mehl? Und wie wird aus dem Mehl Brot? Wie war das früher und wie ist es heute?

 

Mit all diesen Fragen beschäftigte sich die 3. Klasse im Sachunterricht. Dabei entdeckten sie, dass es früher fast in jedem Ort bei uns eine Wassermühle gab, in der das Korn zu Mehl gemahlen wurde. Sie lernten, wie eine solche Mühle funktionierte. Aber Arbeitsblätter und Filme können einfach nicht wirklich zeigen, wie es früher in einer Mühle zuging.

 

Deshalb trafen sich Kinder gemeinsam mit ihren Eltern und ihrer Lehrerin Frau Schepp am 12. November morgens in der Steinmühle in Schorbach, um eine "echte Mühle" zu besichtigen. 

 

Hier einige Bilder, die während der Frührung durch den Müller Herr Kurz entstanden: