Projekttage zum Thema "Lesen"

Eine Woche lang ging es in allen Klassen der MPS diesmal ganz intensiv ums Lesen. 

 

Mit einer Lesung von Michael Hain vom Lesetheater ging es für die Kinder los. Der Schauspieler las für die Klassen 1 und 2 aus Eva Muszynskis "Cowboy Klaus und der fiese Fränk". Die Klassen 3 und 4 hörten und sahen Szenen aus Cornelia Funkes "Gespensterjagd auf eisiger Spur". 

 

An den übrigen Tagen bearbeiteten die Klassen folgende Themen:

  • Leo Lionni, "Frederik" (Klasse 1)
  • Sabine Ludwig, "Leo und Lucy: Ein klarer Fall?" (Klasse 2)
  • Matthias Weinert, "Geschichten aus Arneland" (Klasse 3)
  • Henriette Wich, "Das geheimnisvolle Spukhaus"/ Thema: Die Römer (Klasse 4)

 

Zum Abschluss konnten die Kinder am Freitag eine Ausstellung zur Arbeit jeder Klasse in den Klassenräumen ansehen und sogar an einigen Stationen arbeiten. Außerdem konnten sie sich von Anja Lanz (Elternbeirat), Friedhelm Sames (evangelischer Pfarrer von Romrod) oder Dr. Birgit Richtberg vorlesen lassen. Ein vom Elternbeirat organisierter Bücherflohmarkt rundete den Tag ab. 

So macht Lesen Spaß!