Beschluss des Schülerrates: Wir wollen unsere Schule sauber halten!

Wie in jedem Jahr trafen sich auch in diesem Schuljahr alle Kinder der MPS zum gemeinsamen Schülerrat in der Aula. Der Schülerrat dient, ebenso wie der in allen Klassen stattfindende, wöchentliche Klassenrat, der Demokratieerziehung unserer Schüler.

Geleitet wurde der diesjährige Schülerrat von den Klassen 4a und 4b- mit Hilfe von Frau Wenzel- Schmidt.

Jede Klasse hatte im Vorfeld die Möglichkeit, Gesprächsthemen einzubringen. Der Beschluss des letzten Schülerrates (Einführung eines "Toilettendienstes", der in den Pausen auf die Sauberhaltung der Toiletten achtet) wurde von einer großen Mehrheit als gut empfunden und soll weiter umgesetzt werden.

Unter den neuen Vorschlägen wurde von fast allen Kindern das Thema "Müll im Schulhaus und auf dem Schulhof" gewählt. 

Die Schüler einigten sich darauf, dass die Mülleimer im Treppenhaus besser sichtbar aufgestellt werden sollten. Auf dem Schulhof und in den Klassen sollten die Mülleimer besser genutzt werden. 

Jedes Kind versucht in Zukunft, die vorhandenen Mülleimer zu nutzen und keinen Müll einfach wegzuwerfen. Kinder, die sich nicht an die Regeln halten, werden darauf hingewiesen.