Bundesjugendspiele Leichtathletik

Am Freitag, den 02.06.17, war es wieder soweit: Die Bundesjugendspiele Leichtathletik wurden veranstaltet. 

Für die Kinder hieß dies, sich in den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Werfen zu messen. Die Mädchen liefen zusätzlich noch 800m, die Jungen 1000m auf Zeit. 

 

Wie in jedem Jahr konnten die Disziplinen Sprint und Weitsprung auf der schuleigenen Anlage durchgeführt werden. Ausdauerlauf und Werfen fanden auf dem Sportplatz Romrod statt.

 

Wie in jedem Jahr wurde das Team um Beate Trebert von vielen Eltern unterstützt, ohne deren Hilfe unsere Schule die Spiele nicht durchführen könnte. Hier noch einmal ein herzliches Dankeschön!