Schwimmunterricht an der MPS

Liebe Eltern,

wenn das Alsfelder Hallenbad wie geplant im Januar 2023 öffnet, der Termin wurde bereits mehrfach verschoben, kann (hoffentlich) endlich der Schwimmunterricht für alle SchülerInnen der Klassen 3 und 4 beginnen.

Am Donnerstag, den 12.01.23, starten alle Klassen zunächst mit einer Doppelstunde Theorie (Schwimmregeln, Verhalten auf dem Weg zum und im Schwimmbad).

Ab dem 19.01.23, planen wir, immer donnerstags mit dem Bus in der 1. und 2. Stunde nach Alsfeld ins Hallenbad zu fahren. Wir kommen während der 1. großen Pause in die Schule zurück.

Das gehört dazu in die Schwimmtasche:

  • 2 Handtücher: 1 großes Badetuch und ein Handtuch zum Vortrocknen der Haare
  • Duschgel für Haar- und Körperpflege
  • Kamm oder Bürste
  • Föhn (Es gibt nur wenige Steckdosen!) und/oder wasserdichte Badekappe (Auf- und Abziehen üben!)
  • Frühstück und Getränk
  • lange Haare bitte zum Zopf binden (dringende Empfehlung: wasserdichte Badekappe)
  • Schwimm- oder Taucherbrillen sind nicht notwendig, dürfen aber verwendet werden

Bitte achten Sie darauf,

  • dass Ihr Kind keinen Schmuck trägt.
  • die Tasche für die Schwimmsachen nicht zu klein ist.
  • die Tasche gemeinsam mit dem Kind zu packen, damit es seine Sachen wiedererkennt.
  • ALLES mit einem wasserfesten Stift mit dem Namen zu versehen.
  • vorhandene Schwimmpässe bei Frau Trebert, Herr Nitsche oder Frau Schepp abzugeben.

Morgens sollten die Kinder unbedingt gefrühstückt haben, wenn sie in die Schule kommen!

Viele Grüße

Jonas Nitsche, Beate Trebert, Lena Weiss und Brigitte Schepp