Aktion: „Blitz für kids“ an der Grundschule Romrod

Mittwoch der 29. August war ein spannender Tag für einige Viertklässler. Im Rahmen der Aktion „Blitz für kids“ vor unserer Schule durften sie die Polizisten bei einer Geschwindigkeitsmessung unterstützen. Ausgestattet mit Warnwesten, Polizeimützen und Kellen belohnten sie Autofahrer, die sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit hielten mit einer grünen Karte und einer Tüte Gummibärchen. Auch gelbe Karten standen als Hinweis: „Bitte fahrt zukünftig langsamer und aufmerksamer, damit unser Schulweg sicher ist“ zur Verfügung. Erfreulicherweise musste an diesem Tag keine gelbe Karte ausgehändigt werden. „Wir wünschen uns, dass das auch immer so bleibt“, resümierten die Kids.

 

Weitere Infos unter: 

 

https://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/vogelsbergkreis/romrod/sicherheit-der-schulkinder_19035044

 

https://www.oberhessen-live.de/tag/blitz-fuer-kids/

 

Text und Bilder: Sorg