Mitpacken bei "Weihnachten im Schuhkarton"

Im November beteiligten sich einige Klassen der MPS Antrifttal an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton", die Teil der weltweit größten Geschenkaktion für Kinder in Not ist. In den einzelnen Klassen wurde zunächst besprochen, was der Hintergrund der Päckchenaktion ist. Danach wurde eifrig zusammengetragen, worüber sich die zu beschenkenden Kinder wohl freuen würden. Angefangen von Schulsachen wie Buntstiften, Heften und Blöcken, kleine Spielsachen und Hygieneartikel, füllten sich alle Päckchen reichlich. Die Schülerinnen und Schüler verzierten die Kartons noch liebevoll, so dass diese dann an einer der Sammelstellen abgegeben werden konnten. Weitere Informationen zu dem Projekt sind unter der Seite www.geschenke-der-hoffnung.de zu finden. Die Klassen der MPS Antrifttal freuen sich sehr, mit ihrer Initiative Kindern in Notsituationen eine kleine Aufmerksamkeit zu Weihnachten bescheren zu können.

 

Text: Rose

Bilder: Rose/ Jerabeck/ Schepp